Heute feierten wir an der Astrid-Lindgren Schule Forst das Erntedankfest. 

Alle Klassen waren dabei und gestalteten gemeinsam ein buntes Programm, das uns den Gedanken des Festes näherbrachte.

In einem kleinen Theaterstück spielten Schüler*Innen der Klasse 4 uns vor, wie ein Bäcker sein leckeres Brot teilte, Menschen zusammenbrachte und wieder versöhnte. 

Gemeinsam sangen wir Lieder des Dankes und spürten, wie schön es ist, Freude und Dankbarkeit zu teilen. Wir sollten wie der Bäcker sein, der großzügig sein Brot mit anderen teilt.

Das Erntedankfest erinnert uns daran, wie wertvoll es ist, die Früchte unserer Arbeit und die Gaben der Natur zu schätzen. Aber es erinnert uns auch daran, dass wir diese Schätze teilen sollten, um gemeinsam stark zu sein.

Ein Dank geht an unser Reli-Team, welches Jahr für Jahr diese schöne Feier für unsere Schüler*Innen organisiert. 

Wir hoffen, dass der Geist dieses Erntedankfestes uns das ganze Jahr über begleitet.

   

 

  

 

 
Erntedankfeier 2023