Nicole Knoch

Schulsozialarbeiterin

email:  nicole.knoch@als-forst.de 
Telefon:   0170-7660996

Meine Sprechzeiten:
Mo, Di, Do, Fr: von 8:30-12:30 Uhr oder Termine nach Vereinbarung

Liebe Eltern,

mein Name ist Nicole Knoch und ich habe seit 01. September die Tätigkeit der Schulsozialarbeiterin an der Schule übernommen.

Ich war im vergangenen Schuljahr als Schulbegleitung an der Schule. Zuvor war ich über 14 Jahre als Kita-Leitung tätig.
2013 habe ich Frühkindpädagogok studiert und kann auf bereits wertvolle Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe zurückgreifen.

Schulsozialarbeit ist das Bindglied zwischen der Schule und der Jugendhilfe und richtet sich an alle am Schulleben beteiligte SchülerInnen, der Familien, LehrerInnen und Personen, die in Kontakt mit dem Schule stehen.

In meiner Rolle als Schulsozialarbeiterin widme ich mich verschiedenen wichtigen Aufgaben, die das Wohl Ihrer Kinder betreffen:


Einzelfallberatung:

Ich stehe den Schülern zur Seite, wenn es darum geht, schulische oder persönliche Herausforderungen zu meistern. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen und entwickeln Bewältigungsstrategien, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Soziales Lernen und Persönlichkeitsentwicklung:

Ich biete den Schülern sozialpädagogische Angebote, wie z. Beispiel Klassenprojekte, die ihre sozialen Kompetenzen stärken und ihre individuelle Persönlichkeitsentwicklung fördern. Oder Projekte in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften.

Mitarbeit:

Um die Schulgemeinschaft zu stärken, wirke ich bei Festen und Veranstaltungen mit.

Konfliktlösung:

Ich begleite die Schüler bei der Lösung von Konflikten und helfe ihnen, Konfliktsituationen auf konstruktive Weise zu bewältigen.

Elternberatung:

Selbstverständlich bin ich auch für Sie da. Falls Sie Fragen oder Anliegen haben, stehe ich Ihnen zur Verfügung, um gemeinsam Lösungen zu finden.

Kooperation mit Ämtern und Beratungsstellen:

Ich arbeite eng mit verschiedenen Behörden und Beratungseinrichtungen zusammen, um konkrete Unterstützung bei Antragsstellungen und sozialrechtlichen Fragen bieten zu können.

Sie können sich telefonisch oder per E-Mail an mich wenden. Ihr Anliegen ist mir wichtig, und ich nehme mir gerne die Zeit, um Ihnen zu helfen.

Meine Sprechzeiten:

Mo, Di, Do, Fr: von 8:30-12:30 Uhr oder Termine nach Vereinbarung